Energie

Technischer Leiter Recycling / Umwelttechnik (m/w/d)

Geschäftsführer in spe/ Großraum Lübeck

Region: Schleswig-Holstein

Unser Auftraggeber ist mit seinen ca. 250 Mitarbeitern eingebettet in eine inhabergeführte mittelständische Untenehmensgruppe. Mit insgesamt 10 Betriebsstätten in Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ist er vor allem in den Bereichen Abfallwirtschaft und Bausparte tätig. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach KrW-/AbfG übernimmt er in hohem Maß Verantwortung in der Recycling-, Bau-, Sekundärrohstoff- und Entsorgungsbranche. Der Verkauf von RC-Baustoffen, Erden, Kies, Asbestrückbau und Kompostierung sowie  die Annahme jeglicher Abfälle (Bauschutt, Gewerbeabfälle, Bau-und Abbruchholz, Park- und Grünabfälle, Kunststoff, Bau-Mischabfälle, Papier) gehören zum Tagesgeschäft. Die Klärschlammlagerung und der ordnungsgemäße Deponiebetrieb runden das Angebot ab. Die Übernahme lokaler und sozialer Verantwortung sowie eine an langfristigem und kontrolliertem Wachstum orientierte Unternehmenskultur stellen dabei das Wertesystem der Unternehmung erfolgreich dar. 

Im Zuge dessen wird nun eine neue Funktion geschaffen, die mit einer außerodentlichen Entwicklungsperspektive ausgestattet ist. Wir suchen einen erfahrenen Recycling-, Umwelt- oder Entsorgungsspezialist, der seinen Wohnort im Großraum Lübeck hat und an einer abwechslungsreichen Herausforderung bei einem innovativen, dynamischen und erfolgreichen Unternehmen interessiert ist. 
Stellenbeschreibung
  •  Leitung einzelner Recyclingstandorte
  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern
  • Umsetzung von Optimierungs- und Entwicklungsprojekten
  • Entwicklung alternativer Abfallbehandlungskonzepte und Entsorgungswege
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von  betriebswirtschaftlichen sowie operativen Projekten und  Maßnahmen
  • Gewährleistung der genehmigungskonformen Bewirtschaftung der Standorte
  • Steuerung des operativen Geschäftes gemäß den Vorgaben der EfbV
  • Durchführung diverser Projektarbeiten
  • Ansprechpartner für Behörden und Verbände
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss mit Bezug zur Umwelttechnik, Tiefbau, Maschinenbau, Wasserbau o.ä.
  • Ca. 7 -10 Jahre Berufserfahrung, idealerweise aus der Recycling - oder Baubranche
  • Erfahrungen in der praktischen Umsetzung von Projekten
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Vertraut mit Geräteeinsatz
  • Ideal wäre eine handwerkliche Erstausbildung (Bau, Polierer o.ä.)
  • Lebensmittelpunkt im Großraum Lübeck ist unabdingbar
Das erwartet Sie:
  • Übernahme einer verantwortungsvollen Position in einem wachsenden und innovativen Unternehmen
  • Angenehmes Betriebsklima, offene Unternehmenskultur, Mitarbeiternähe, respektvolles Miteinander
  • langfristige Entwicklung in die Geschäftsführung ist vorgesehen

Wenn Sie sich für diese anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit interessieren, dann sprechen Sie uns bitte zeitnah an. Oder bewerben Sie sich direkt. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte in elektronischer Form mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Verfügbarkeit an Frau Carolin Rudolph (carolin.rudolph@esgroup.de).

Für weitere vertrauliche Fragen steht Ihnen auch unser Geschäftsführer
Herr Jürgen Klemm (Mobil: 0171 40 11 648) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an den direkten Ansprechpartner, der Ihnen diskret und kompetent alle offenen Fragen beantworten kann.

Carolin Rudolph
JK Personal Consult GmbH
Kieler Strasse 1
D-34225 Baunatal
Tel.: +49 5601 9298 - 0
carolin.rudolph@esgroup.de