Holzindustrie

Kaufmännischer Leiter / Leiter Buchhaltung & Controlling (m/w/d)

fundierte Kenntnisse in IFRS - steuerliche Fragestellungen - Finanzbuchhaltung - Konzernrechnungswesen - Controlling

Region: Nordrhein-Westfalen

Unser Auftraggeber ist ein international agierendes, wirtschaftlich sehr erfolgreiches Unternehmen mit Sitz im Großraum Paderborn.
Als weltweit führender Holzwerkstoffhersteller betreibt er mit mehr als 14.000 Mitarbeitern 45 Standorte und wächst weiter. Dabei werden Führungskräfte regelmäßig in der Unternehmensgruppe entwickelt und sukzessive mit mehr Verantwortung ausgestattet.

Ihren fachlichen Kompetenzen entsprechend, finden Sie entweder den direkten Einstieg als Kaufmännischer Leiter, mit der Perspektive die Geschäftsführerfunktion übertragen zu bekommen oder alternativ übernehmen Sie zunächst die Leitung Buchhaltung und Controlling. Sie lernen die gesamte Organisation und die handelnden Personen intensiv kennen.
Im Rahmen einer Nachfolgeplanung folgt die Übernahme der kaufmännischen Leitung.
Die Übertragung der Geschäftsführerfunktion soll dann zu einem späteren Zeitpunkt realisiert werden.

Wenn Sie neben umfangreichem Fachwissen über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität verfügen, sich langfristig und kontinuierlich weiterentwickeln möchten, dann muss Sie diese Herausforderung neugierig machen.
Stellenbeschreibung
  • Eigenständige Erstellung der Jahresabschlüsse aller deutschen Gesellschaften nach IFRS und HGB (Produktionsgesellschaften und sonstige Service-Gesellschaften)
  • Überwachung der Monatsabschlüsse (Teilkonzernabschluss) der deutschen Gesellschaften
  • Fachliche Führung eines Teams von 10 Mitarbeitern
  • Projekt-, Budget-, Personalverantwortung
  • Reporterstellung und Durchführung von Kennzahlanalysen
  • Enge Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfungen, Steuerberatungen und Banken sowie Kreditversicherungen
  • standortübergreifende Projektarbeit
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkten im Rechnungswesen/Controlling oder vgl. Ausbildung
  • Umfangreiches steuerrechtliches Know-how
  • Abschlusssicherheit zur eigenständigen Erstellung des Jahresabschluss/Teil-Konzernabschluss nach IFRS und HGB
  • umfangreiche Kenntnisse für alle angrenzenden Fragestellungen (USt, KEST etc.)
  • Erfahrung aus einem produzierendem Unternehmen sind erforderlich, alternativ als Wirtschaftsprüfer im produzierendem Unternehmen
  • Know-how in Konzernrechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Controlling oder Beteiligungscontrolling
Das erwartet Sie:
  • Lukrative Entwicklungsperspektiven
  • Ausgeprägte internationale Wachstumsstrategie des Arbeitgebers
  • jährliche Gehaltsüberprüfung

Wenn Sie sich für diese anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit interessieren, dann sprechen Sie uns bitte zeitnah an. Oder bewerben Sie sich direkt. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte in elektronischer Form mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Verfügbarkeit an Frau Annemieke Hilbrecht (annemieke.hilbrecht@esgroup).
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an den direkten Ansprechpartner, der Ihnen diskret und kompetent alle offenen Fragen beantworten kann.

Annemieke Hilbrecht
JK Personal Consult GmbH
Kieler Straße 1
D-34225 Baunatal
Tel.: +49 5601 9298 - 0
Annemieke.Hilbrecht@esgroup.de